Schriftgröße:   
.

KANZLER Spätlese

Sommelier Vividus

Art. Nr. 1.258

RHEINHESSEN/ Ludwigshöher Teufelskopf
Weingut Bürgermeister Weber Erbe:
 
KANZLER Spätlese

Jahrgang 2014
Kabinett
lieblich-mild

Zum Download verfügbar:

pdf Expertise-Kanzler.pdf pdfRezept-Kanzler.pdf  
     Herzen der Artischocke mit Tomate

RHEINHESSEN/ Ludwigshöhe Weingut Bürgermeister Weber Erbe

Kanzler/ Kerner Spätlese

 

Weinbeschreibung:

Georg Scheu (1878-1949) kreuzte die Sorte 1927 in Alzey aus Müller-Thurgau x Silvaner. Der Name wurde scherzhaft nach den Eigenschaften der ersten deutschen Bundeskanzler gewählt: Raffinessen wie Adenauer, elegant wie Kiesinger und dick wie Erhard. Weine, die aus der seltenen, nur in Deutschland angebauten Rebsorte Kanzler hergestellt werden, sind meist fruchtig und hochwertig und auch diese duftige Spätlese aus dem Weber Erbe Weingut ist reich an Aromen von exotischen Früchten.

Eine liebliche, angenehm zu trinkender Spätlese, die sich hervorragend als Begleiter zu asiatischen Gerichten, Brotzeit oder Fondue in geselliger Runde macht.

 

 

Name / Lage: Ludwigshöher Teufelskopf
Rebsorte: 100% KANZLER (Jahrgang 2014)
Geschmacksrichtung: lieblich-mild
Qualitätsstufe: Kabinett
Flascheninhalt: 0,75Liter Flaschenverschluss: Naturkork
Analysewerte: Alkokol: 10,0%Vol., Säure: k.A. g/l, Restzucker: k.A. g/l
Serviertemperatur: 11°-14°C
Weinreifung: Edelstahlbehälter
Allergene: Enthält Sulfite
Vegan: Nein, kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
Gourmetempfehlung: Dieser Kanzler 2014 passt zu gegrilltem Fleisch und mittelkräftigen Käsesorten. Aber auch zum Rote Bete Risotto, Fondue, Asiatisch, Brotzeit, Gemüse.
Rezeptempfehlung: pdf Herzen der Artischocke mit Tomate (PDF Download)
Bodenart: Löss und sandiger Lehm.
Reifepotential: 2021
Bewertungen: 5,7/6,0 Punkten
Auszeichnungen:
Hersteller / Inverkehrbringer: 

Weingut Bürgermeister Weber Erbe, Ludwigshöhe, http://www.markenweine.tel

Preis auf Anfrage

© Klaus Löbbe  Wir übernehmen keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen

 

So hat er Wein, der ihn erfreut,
Öl, das seinen Körper pflegt
und Brot, das ihn stärkt.
Psalm 104/15

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 984 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu KANZLER Spätlese?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Powered by Papoo 2016
63705 Besucher