Schriftgröße:   
.

RIESLING ZERO. Jahrgang 2014

Sommelier Vividus

Art. Nr. 1.026

RHEINGAU / GEISENHEIM:
Riesling ZERO trocken

Jahrgang 2014

Zum Download verfügbar:

pdf Expertise-Riesling-Zero.pdf pdfRezept-Riesling-Zero.pdf  
     Homberger Kalbsbraten mit Morchelsaucen

Mitglied im V.D.P. - Prädikatsweingüter

Riesling Zero

 

Weinbeschreibung:

Das Jahr 2014 konnte für Rieslinge aus dem Rheingau nicht besser sein. Säure braucht Süße als Gegenspieler, heißt es. Doch es geht auch anders. ZERO heißt ein Tropfen, der zwar nicht null Gramm Zucker hat, aber fast, und der tatsächlich so schmeckt, wie es auf dem Etikett steht: trocken.
Der Riesling ZERO ist ein Wein der im ersten Moment hart auf dem Gaumen aufschlägt, denn ZERO steht für eine winzige Restmenge an Restzucker und somit für einen Riesling der ohne Süße auskommt. Ein Wein der einem schmecken muss, und schmecken kann, wenn man(n) mal keine Lust auf Rieslinge hat, die zwar mit Mineralität überzeugen können, aber immer noch zu viel süße Früchte mitbringen. Dieser Zero überzeugt mit grünem Apfel und Aprikose.

Name / Lage: VDP Ortswein
Rebsorte: 100% Roter RIESLING (Jahrgang 2014)
Geschmacksrichtung: trocken (Zero)
Qualitätsstufe: Qualitätswein b. A.
Flascheninhalt: 0,75 Liter
Flaschenverschluss: Glasverschluss
Analysewerte:
  • Alkokol: 12,5%Vol.
  • Säure: 8,5 g/l
  • Restzucker: 8,7g/l
Serviertemperatur: 10°-12°C
Weinreifung: Mehrere Monate im Barrique aus französischer Eiche gelagert
Allergene: Enthält Sulfite
Vegan: nein, kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
Gourmetempfehlung: Zu aromatischen Speisen wie Lamm auf Rosmarinkartoffeln oder
Kalbsbraten. Aber auch zu leichte und zarte Fischgerichten mit
gedünstetem Gemüse sind passende Speisen zu diesem fast
durchgegorenen Riesling Zero
Rezeptempfehlung: pdf Homberger Kalbsbraten mit Morchelsauce (PDF Download)
Bodenart:
Reifepotential: 2020
Bewertungen: Sommelier Vividus: 5,/6,0 Punkten
Hersteller / Inverkehrbringer

Weingut Freimuth, Geisenheim, http://www.freimuth-wein.de

Preis auf Anfrage

© Klaus Löbbe  Wir übernehmen keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen

 

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 868 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu RIESLING ZERO. Jahrgang 2014?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Powered by Papoo 2016
63705 Besucher